Spannender Wettkampf beim Fridolfinger Damenturnier der Stockschützen

Bei wolkigem aber trockenem Wetter begrüßte der Vorstand der Stockschützen Alfons Lex elf Mannschaften zum Internationalen Damenturnier auf den Asphaltbahnen in Fridolfing. Ein besonderer Gruß galt dem SV Kay der sein erstes Damenturnier bestritt. Er freue sich über die frühen und zahlreichen Meldungen zum Turnier. Armin Reschberger vom SV Kirchanschöring agierte im 5 ½ stündigem Spiel als Schiedsrichter. Die Tatsache, dass vor dem letzten Durchgang noch vier Mannschaften die Chance auf den Sieg hatten lies die Spannung bis zum letzten Schuss anhalten. Bei der anschließenden Siegerehrung bedankte sich Alfons Lex bei seinen zahlreichen Helfern, insbesondere bei den Herren, da beim Damenturnier auch Herren im Küchendienst zum Einsatz kommen. Nach dem er folgendes Ergebnis 1. TuS Engelsberg 14:6 Punkte Stocknote 1,679 mit den Schützinnen Marina Dunstmair, Bettina Gründl, Anastasia Kiermaier, Therese Karl, 2. UEV Franking Geretsberg 14:6 / 1,185 es spielten Hermine Wolfersberger, Inge Feichtenschlager, Ingeborg Wimmer, Walpurga Aigner, 3. UEV Ostermiething 14:6 / 1,076 mit Monika Irnsperger, Erika Glück, Martina Mayr, Theresia Stöllberger, Liese Raab, 4. SV Kirchanschöring 12:8, 5. EC Lampoding 10:10 / 1,160, 6. SV Kay 10:10 / 0,993, 6. ECE Aufham 10:10 / 0,993, 8. Kreisauswahl 202 9:11, 9. TuS Töging 8:12, 10. TSV Fridolfing 5:15, 11. SV Oberbergkirchen 4:16, bekannt gegeben hatte, wünschte er den Teilnehmerinnen noch ein paar gemütliche und unterhaltsame Stunden in Fridolfing und ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Nächster Termin

Feb
14

14.02.2020 18:30 - 22:00

Feb
19

19.02.2020 19:30 - 21:00

Trainingszeiten

Erwachsenentraining:
Dienstag und Donnerstag ab 19:30 Uhr

Bei Interesse sind alle herzlich eingeladen ob Jung oder Alt!

Kalender

loader